Fortbildung für Bildungspersonal in Lund (Schweden) abgeschlossen

In Kooperation mit unserer Partnerorganisation Sandson in Lund haben wir eine Weiterbildung vom 04. Bis 08. Februar mit Schwerpunkt frühkindlichen Erziehung durchgeführt. Dort haben wir feststellen können, wie Integration in den Einrichtungen weiter fortgeschrittene als in Deutschland ist und wie die Kinder zur Selbständigkeit gefördert werden. Jedoch wurde auch in Erfahrung gebracht wie ähnlich in den beiden Ländern gearbeitet wird. Auf diese Grundlage kann eine gute Zusammenarbeit vertieft werden.

Die sogenannte „Studentenstadt“ ist Facettenreich mit zahlreichen Cafés, Parks und alten Backstein-Fassaden. Das Meer liegt in der Nähe und in der Umgebung gibt es viele Mittelalter Schlösser und Burgen zu bewundern.

Wir waren aber vor allem von dem Unternehmergeist der Einwohner diese Stadt beeindruckt. Tetra Park wurde in Lund gegründet, und Firmen wie Gambro (Medizintechnikunternehmen) und Sony Mobile haben ihren Hauptstandort in der Stadt. Das Wissenschaftspark IDEON beherbergt zahlreichen kleine und mittelständische Betriebe aus den Bereichen ITBiotechnologie und Hochtechnologie. Es wird dabei eng mit der Universität Lund, vor allem mit der Technischen Hochschule zusammengearbeitet.

Um groß und ganz diese war eine sehr gelungene Woche!

Weitere Informationen zu dem Projekt finden Sie: https://www.europabildung.org/europa-entdecken/