Seminare

Zusammen mit ihren Kooperationspartnern in Europa und weltweit führt die GEB Seminare und Fortbildungen für pädagogisches Personal der allgemeinen Schulbildung (inklusive Vorschule), der beruflichen und der Jugendbildung durch. Ziel ist es, diesem Personenkreis die Möglichkeit zu geben, (meist auf internationaler Ebene) Fähigkeiten und Kompetenzen in bestimmten Themenfeldern auszubauen und durch die internationalen Kontakte die Europäisierung der eigenen Einrichtung voranzutreiben.

Aktuell zu Fahrten im Jahr 2022:

Die Seminare werden nur durchgeführt, wenn die Zielorte vom Robert-Koch-Institut nicht mehr als Hochrisikogebiete eingestuft sind. Mit einer Anmeldung gehen Sie keinerlei Verpflichtung ein. Wir werden Sie so schnell wie möglich darüber informieren, ob die Seminare stattfinden können. Es kann sein, dass die Reisegruppe zusammen mit dem Veranstalter des Seminars einen neuen, späteren Termin finden muss.

Aktuelle Projekte

12. Januar 2021

Next Generation Learning – Ansätze für hybrides Lehren und Lernen in Friesland, Niederlande

13. bis 18. März 2022 in Leeuwarden, Niederlande

Es geht darum herauszufinden, ob und in welcher Weise berufsbildende Schulen in den Niederlanden die Möglichkeiten hybrider Lernmethoden nutzen und welche Maßnahmen zur Digitalisierung dort ergriffen wurden.
19. März 2021

We Share – Selbstorganisation von Menschen mit Behinderung

13. bis 19. März 2022 in Baku, Aserbaidschan

Das Seminar "Selbstorganisation von Menschen mit Behinderung" soll den Teilnehmenden einen Einblick verschaffen, welche völlig unterschiedlichen und kreativen Initiativen und Ansätze es in Aserbaidschan gibt.
19. März 2021

We Share – Terrassa: Inklusion vor Ort

13. bis 19. März 2022 in Terrassa, Spanien

"Inklusion vor Ort" soll den Teilnehmenden einen Einblick verschaffen, welche völlig unterschiedlichen Initiativen und Ansätze es in Spanien gibt, um Jugendlichen mit Behinderung Gehör zu verschaffen und Inklusion zu leben.
19. März 2021

We Share – Social entrepreneurship in Vinnytsia, Ukraine

20. bis 26. März 2022 in Vinnytsia, Ukraine

"Social entrepreneurship in Vinnytsia" soll den Teilnehmenden einen Einblick verschaffen, welche völlig unterschiedlichen und kreativen Initiativen und Ansätze es in der Ukraine gibt, um Jugendlichen mit Behinderung in der Gesellschaft die Möglichkeit zu verschaffen, eigene Beschäftigungsinitiativen zu entwickeln.
11. März 2021

We Share – Independent Living in Belarus

15. bis 20. Mai 2022 in Minsk, Weißrussland

"Independent Living in Belarus" soll den Teilnehmenden einen Einblick verschaffen, wie private und kirchliche (orthodoxe) Träger in Minsk Angebote entwickeln, um Jugendliche auf ihrem Weg zu einem selbstbestimmten Leben in der Gesellschaft zu unterstützen.
16. März 2021

We Share – Resilienz und Verbesserung der Lebensqualität durch Tanz und Theater

15. bis 21. Mai 2022 in Oradea, Rumänien

"Resilienz und Verbesserung der Lebensqualität durch Tanz und Theater" soll den Teilnehmenden einen Einblick verschaffen, welche völlig unterschiedlichen und kreativen Initiativen und Ansätze es in Rumänien gibt, um Inklusion durch kreative Methoden zu befördern.
16. März 2021

We Share – Inklusion in Kunst und Malerei

15. bis 21. Mai 2022 in Breslau, Polen

"Inklusion in Kunst und Malerei" soll den Teilnehmenden einen Einblick verschaffen, welche völlig unterschiedlichen und kreativen Initiativen und Ansätze es in Polen gibt, um Inklusion durch kreative Methoden zu befördern. Dabei werden wir einen Einblick in das alltägliche Leben von Menschen mit und ohne Behinderung in Breslau erhalten.
15. Januar 2021

Inklusion in der frühkindlichen Bildung und Erziehung in Wien

29. Mai bis 3. Juni 2022 in Wien, Österreich

Ziel des Seminars ist es, das österreichische Bildungssystem generell und speziell im Bereich der frühkindlichen Bildung und Erziehung kennen zu lernen und mit dem deutschen System zu vergleichen.
9. Juni 2021

Frühkindliche Bildung und Erziehung in Russland

2. bis 7. Oktober 2022 in Jaroslawl, Russland

Ziel der Fortbildung ist es, besondere und qualitativ hochwertige pädagogische Ansätze kennen zu lernen und in den fachlichen Austausch mit den Kollegen vor Ort treten zu können
14. Januar 2022

Inklusion in der frühkindlichen Bildung und Erziehung in Wien

11. bis 16. Dezember 2022 in Wien, Österreich

Ziel des Seminars ist es, das österreichische Bildungssystem generell und speziell im Bereich der frühkindlichen Bildung und Erziehung kennen zu lernen und mit dem deutschen System zu vergleichen.