15. December 2023

Frühkindliche Erziehung in Wien

10. - 15. Dezember 2023 in Wien

Die Bildungsreise nach Wien im Dezember hat inzwischen schon eine gewisse Tradition. Auch für die kommende Reise im Dezember 2024 haben wir schon wieder Anfragen erhalten. Das große Interesse liegt wohl auch darin begründet, dass es wegen der Sprache einfacher ist, mit den Kolleginnen und Kollegen in Wien ins Gespräch zu kommen und das eigene Arbeitsumfeld mit dem in Wien bzw. Österreich zu vergleichen.
14. January 2024

Das angelsächsische Bildungssystem – Berufsfelderkundung für Erzieherinnen und Erzieher

19. November bis 1. Dezember 2023. in Derry, Nordirland, UK

Eine Berufsfelderkundung ist eine gemeinsame Fahrt von Auszubildenden in ein anderes Land. Dabei soll das Berufsfeld des Lehrberufes (in diesem Fall Erzieherin / Erzieher) im Ausland in verschiedener Weise erfahren werden. Die Gruppe in Derry hat viele Kindertagesstätten besucht, dazu Ausbildungseinrichtungen für Erzieherinnen und Erzieher. Am Beginn des Seminars stand eine Einführung in das System der Ausbildung im Vereinigten Königreich (UK) und Nordirland.
14. January 2024

Berufsfelderkundung für Erzieherinnen und Erzieher in Sevilla

19. November bis 1. Dezember 2023 in Sevilla, Spanien

Eine Berufsfelderkundung ist eine gemeinsame Fahrt von Auszubildenden in ein anderes Land. Dabei soll das Berufsfeld des Lehrberufes (in diesem Fall Erzieherin / Erzieher) im Ausland in verschiedener Weise erfahren werden. Die Gruppe in Sevilla hat viele Kindertagesstätten besucht, dazu Ausbildungseinrichtungen für Erzieherinnen und Erzieher. Am Beginn des Seminars stand eine Einführung in das System der Ausbildung in Spanien. 
8. November 2023

Frühkindliche Erziehung in Chile

22. - 27. Oktober 2023 in Santiago de Chile

Wahrscheinlich hätten wir alle nicht mit so viel Gastfreundschaft und Neugier auf uns gerechnet: Wir sind mit 20 Personen aus dem Bereich der Aus- und Fortbildung von Erzieherinnen und Erziehern in Deutschland nach Chile gereist und wollten uns dort anschauen, wie frühkindliche Pädagogik in Südamerika gelehrt wird. 
13. October 2023

Ausreiseseminar für angehende Erzieherinnen

13. Oktober 2023 in Berlin

Malta, Portugal, Österreich und Spanien sind die Destinationen der 25 Schülerinnen und Schüler von Fachschulen für Sozialpädagogik, die im Herbst eines ihrer Pflichtpraktika im Ausland absolvieren möchten. Zu weiche Betten und Putzpläne für die gemeinsame Küche waren Themen des Seminars. Genauso aber auch die unterschiedlichen Ansätze in der frühkindlichen Pädagogik und eine unterschiedliche Sicht auf das Kind...
15. September 2023

Fortbildung: Die Struktur der Kita-Träger in der Stadt Wien

10. - 15. September 2023 in Wien

Meistens geht es bei unseren Fortbildungen der Konsortien Berufsbildung und Frühkindliche Bildung um pädagogische Themen. Oft sind diese pädagogischen Themen aber eng verknüpft mit den Herausforderungen, denen sich Kita-Träger neben der eigentlichen Arbeit mit den Kindern stellen müssen. Das fängt schon bei der Gebäudewirtschaft an... 
29. August 2023

Weiterbildung Kindheitspädagogik Finnland

27. - 31. August 2023 in Jyväskylä, Finnland

Wenn es um das Thema Bildung geht, dann ist Skandinavien immer unter den ersten Plätzen. Deswegen möchten auch viele unserer Partner des Berliner Konsortiums für frühkindliche Bildung gerne überprüfen, was an dieser Annahme wirklich wahr ist. 
7. July 2023

Europass-Vergabe an die Teilnehmenden von Erasmus-Programmen der GEB 2022/23

7. Juli 2023 im Haus der Europäischen Kommission und des Europäischen Parlaments in Berlin

Mehr als 170 Personen versammelten sich am Freitag Nachmittag in der Vertretung der Europäischen Kommission und des Europäischen Parlaments am Brandenburger Tor in Berlin. Fast alle waren im letzten Schuljahr mit der GEB in ein anderes europäisches Land gereist und hatten dort berufliche Erfahrungen machen können.
3. July 2023

We Share – Abschluss der Seminarreihe in Berlin

2. - 8. Juli 2023 in Berlin

Seit mehr als 20 Jahren führen wir die internationale Jugendbegegnung mit Jugendlichen mit und ohne Behinderung durch. Es nehmen junge Menschen aus 11 Ländern daran teil. Das Projekt "We Share" hatte zum Ziel, den Personen eine Fortbildung anzubieten, die sich seit langer Zeit ehrendamtlich für  die internationale Jugendbegegnung engagierten.