Europassverleihung in der Jane-Addams-Schule, Berlin

Wieder wurden über 30 angehende Erzieherinnen und Erzieher und einige ihrer Lehrerinnen und Lehrer für ihre Auslandsaufenthalte in Europa mit dem Europass ausgezeichnet. Die Jane-Addams-Schule und die GEB haben vor 10 Jahren angefangen, Personal und Studierenden einen Auslandsaufenthalt als Fortbildung zu ermöglichen. Seitdem haben  über 700 Personen über Projektanträge der Schule ein Stipendium innerhalb des EU-Programms „Erasmus+“ erhalten.

Ganz herzlich wurde Herr Axel Lüttich, Abteilungsleiter der Fachschule für Sozialpädagogik während der Veranstaltung in den wohl verdienten Ruhestand verabschiedet. Ohne ihn wäre das Programm wohl nicht so erfolgreich in das Schulleben integriert worden.