Europa Entdecken V: Europäischer Freiwilligendienst in Tiflis (Georgien)

August 2022 bis Juli 2027 (jeweils 12 Monate – ein früherer Einstieg ist möglich)

„Tbilisi Youth Centers Union“ wurde im Jahr 2009 von der Regierung und der Verwaltung der Stadt Tiflis gegründet. Sie ist die einzige übergreifende kommunale Organisation im Bereich Jugend.

Das Hauptziel der Organisation ist es, die Entwicklung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Tiflis auf persönlicher und gesellschaftlicher Ebene zu fördern. Den Jugendlichen soll die Möglichkeit gegeben werden, sich sozial, politisch und wirtschaftlich zu engagieren und sich so in die Gesellschaft zu integrieren.

Als Europäische Freiwillige in dem Projekt „Europa Entdecken IV“ haben Sie die Möglichkeit, einen Beitrag in der täglichen Arbeit der „Tbilisi Youth Centers Union“ mit den Jugendlichen zu leisten und gleichzeitig eine lebendige Stadt und ein faszinierendes Land kennen zu lernen.

Weitere Informationen erhalten Sie im Info-Pack.

Unterkunft und Verpflegung

Für die Unterkunft in Opole ist gesorgt. Sie werden in Gemeinschafts-Appartments mit anderen Freiwilligen aus ganz Europa unterkommen. Für die Verpflegung erhalten Sie einen Zuschuss und zusätzlich ein Taschengeld.

Versicherung

Für die gesamte Zeit im Ausland schließen wir für Sie eine umfassende Auslandskrankenversicherung ab.

Reise

Für die Reise erhalten Sie insgesamt eine Pauschale in Höhe von 360 Euro. Falls Sie es schaffen, die Reise günstiger zu organisieren, können Sie den Rest des Geldes als Taschengeld behalten. Falls die Reise teurer wird, müssten Sie die Differenz selbst übernehmen.

Kosten

Es entstehen Ihnen außer einem möglichen Anteil an der Reise keinerlei Kosten. Insgesamt ist das Leben in Georgien etwas günstiger als in Deutschland.

 

Bewerbungen bitte an Gunther Ring senden: gunther.ring@europabildung.org