Fortbildungen

Zusammen mit ihren Kooperationspartnern in Europa und weltweit führt die GEB Seminare und Fortbildungen für Lehrende und andere Fachkräfte der allgemeinen, der beruflichen oder der Erwachsenenbildung durch. Ziel ist es, diesem Personenkreis die Möglichkeit zu geben, (meist auf internationaler Ebene) Fähigkeiten und Kompetenzen in bestimmten Themenfeldern auszubauen und durch die internationalen Kontakte die Europäisierung der eigenen Einrichtung voranzutreiben.

Aktuelle Projekte

21. Juni 2020

Hybrid Learning – Entwicklung von Ansätzen für „ferngesteuertes“ Lehren und Lernen

23. bis 28. August 2020 in Leeuwarden, Niederlande

Nach Corona wird das Lernen in der Berufsbildung auf jeden Fall digitaler werden. "Remote Learning" kann dabei als neuer Teil der Pädagogik eingesetzt werden. Es ist sinnvoll, die Möglichkeiten der Technologie auf intelligente, praktische und dennoch flexible Weise zu nutzen.
22. September 2019

Frühkindliche Bildung und Erziehung in Slowenien

4. bis 9. Oktober 2020 in Maribor, Slowenien

Ziel des Seminars ist es, das slowenische System kennen zu lernen und mit dem deutschen System zu vergleichen. Wir werden verschiedene Ausbildungseinrichtungen und auch Kitas in Maribor besuchen und dort mir den Verantwortlichen sprechen.
7. Juli 2020

Play at Leiria – Early Childhood Education in Portugal

18. bis 23. Oktober 2020 in Leiria, Portugal

Ziel des Seminars ist es, das portugiesische System der frühkindlichen Bildung kennen zu lernen und mit dem deutschen System zu vergleichen. Wir werden verschiedene Ausbildungseinrichtungen und auch Kitas in Leiria besuchen und dort mir den Verantwortlichen sprechen.
7. Juli 2020

Malta – Intensiv-Sprachkurs und Einblick in das System der Berufsbildung

18. bis 24. Oktober 2020 in Valletta, Malta

Die Woche bietet beides: Einen Intensiv-Sprachkurs je nach Vorkenntnissen in einer gemeinsamen Gruppe oder verteilt auf Niveaustufen und einen Überblick über die Kultur und das Bildungssystem des Landes. Dabei werden wir auch Bildungseinrichtungen der beruflichen Bildung besuchen und Gelegenheit haben, mit Lehrerinnen und Lehrern ins Gespräch zu kommen.
19. Mai 2020

Inklusion in der KiTa – Fortbildung in Wroclaw (Breslau), Polen

6. bis 11. Dezember 2020 in Breslau, Polen

Ziel der Fortbildung ist es, besondere und qualitativ hochwertige pädagogische Ansätze im Bereich Inklusion kennen zu lernen und in den fachlichen Austausch mit den Kollegen vor Ort treten zu können
18. Mai 2020

Inklusion am Beispiel Südtirol

22. bis 26. März 2021 in Bozen, Italien

Ziel der Fortbildung ist es, besondere und qualitativ hochwertige pädagogische Ansätze kennen zu lernen und in den fachlichen Austausch mit den Kollegen vor Ort treten zu können
4. August 2020

We Share It!

Januar 2021 bis Juli 2022

Zusammen mit unseren Partnern aus Mittel- und Osteuropa führen wir in den kommenden Jahren Seminare für Personen durch, die haupt- oder ehrenamtlich in der Jugendarbeit tätig sind. Generell beleuchten die Seminare immer die Themenfelder Inklusion und Teilhabe an der Gesellschaft.