Östliche Partnerschaft: Enhanced Skills for Brighter Future

Das Programm „Ausbau der Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft in den Ländern der Östlichen Partnerschaft und Russland“ der Bundesregierung ermöglicht Organisationen der Zivilgesellschaft und den in ihnen engagierten Bürgerinnen und Bürgern, ihre Rolle als zentrale Akteure und wichtige Partner staatlichen Handelns wahrzunehmen und die andauernden Transformationsprozesse in der Region zu unterstützen. Die GEB führt im Rahmen dieses Programms das Projekt „Enhanced Skills for Brighter Future“ durch. Ziel ist es, junge Menschen in abgelegenen Gebieten in Armenien und Georgien zu unterstützen, ihre eigenen gesellschaftlichen Anliegen zu formulieren, bürgerschaftliches Engagement zu entwickeln und in den gegenseitigen Austausch von Jugendlichen aus Armenien, Georgien und Deutschland zu treten.

Zum Auftakt des Projektes haben die Verantwortlichen der GEB die Jugendgruppen in Armenien und Georgien besucht und sind mit der Überzeugung zurückgekehrt, dass sich alle Mühe lohnt, diese motivierten Jugendlichen zu unterstützen!